Pferde decken

Pferdedecken sind für ein Pferd unerlässlich. Wenn Sie sich gut um ein Pferd kümmern wollen, brauchen Sie mehrere Decken. Wir haben eine große Auswahl an Pferdedecken verschiedener Marken sowohl für den Sommer als auch für den Winter.

Vestrum

Vestrum Fleecedecke Matsudo bordeaux

56,20 €
Kentucky Horsewear

Kentucky Horswear Outdoor decke 0 gram

82,64 €
Kentucky Horsewear

Kentucky Horsewear uitrijdeken Heavy Fleece

95,03 €
Kentucky Horsewear

Kentucky horsewear Stalldecke grün

148,75 €
Kentucky Horsewear

Kentucky horsewear Turnierdecke grün

157,02 €
Kentucky Horsewear

Kentucky horsewear Turnierdecke bordeaux

157,02 €
Kentucky Horsewear

Kentucky Horsewear Fleece Decke Show Heavy Grün

157,02 €
Kentucky Horsewear

Kentucky Horsewear Fleece Decke Show Heavy Bordeaux

157,02 €
PS of Sweden

PS of Sweden Fleecedecke Charcoal

136,36 € -20% 109,09 €
PS of Sweden

PS of Sweden Fleecedecke Wine

136,36 € -20% 109,09 €
PS of Sweden

PS of Sweden Fleecedecke Deep Sapphire

136,36 € -20% 109,09 €
Veredus

Veredus magnetfeldtherapie decke

305,74 €
ONE Equestrian

One Equestrian Stalldecke 200 Gramm

82,60 €

Warum eine Pferdedecke?

Pferdedecken werden für verschiedene Zwecke verwendet. Einige Pferde brauchen nicht unbedingt eine Decke, andere Pferde schon. An sich kann ein Pferd seine Körpertemperatur halten, und ein bisschen Nässe kann auch nicht schaden. Aber wann braucht Ihr Pferd eine Decke? Das hängt von mehreren Faktoren ab.

Temperatur oder Wetter

Ist es sehr kalt? Oder hält der Regen lange an? Als Vorsichtsmassnahme sollte man dann am besten sicherstellen, dass das Pferd nicht krank wird, indem man ihm eine Regen- oder Winterdecke gibt.

Lagerung

Ist Ihr Pferd viel im Stall oder ist es hauptsächlich auf der Weide anzutreffen? Wenn Ihr Pferd viel im Stall ist, hat es wahrscheinlich weniger Winterfell, was eine Winterdecke erfordert. Wenn der Stall gut isoliert und winddicht ist und sich Ihr Pferd mit anderen Pferden im Stall befindet, ist auch die Temperatur im Inneren viel höher als draußen. 

Rassen

Einige Rassen haben ein gutes Winterfell, andere aus dem südlichen Klima haben ein weniger dickes Fell. 

Körperzustand

Haben Sie ein Pferd, das älter oder schwächer ist? Dann sorgen Sie am besten dafür, dass Sie ein paar gute Pferdedecken haben, um Ihr Pferd gut zu versorgen.

Welche Pferdedecken benötigen Sie?

Es gibt einige Pferdedecken, die Sie unbedingt brauchen, um gut auf Ihr Pferd aufzupassen. Wir listen für Sie die wichtigsten Decken und ihre Hauptfunktionen auf.

Stabile Decke

Eine Stalldecke ist eine Decke, die Sie verwenden, wenn Ihr Pferd im Stall ist. Sie verwenden es, um sicherzustellen, dass Ihr Pferd kein Winterfell anzieht, und es verhindert, dass das Pferd friert. 

Winterdecke

Eine Winterdecke soll ein Pferd warm halten. Wenn es sehr kalt ist, kann es nicht schaden, einem Pferd eine Winterdecke zu geben, auch wenn das Pferd viel draußen ist. Wenn Ihr Pferd viel im Stall steht, braucht es eine Winterdecke auf der Wiese.  

Sommerdecke

Eine Sommerdecke kann mehrere Funktionen haben. Zum Beispiel schützt sie im Sommer vor Fliegenstichen (Fliegendecke), sie schützt vor kalten Nächten und eine Sommerdecke wird auch verwendet, um zu verhindern, dass Ihr Pferd nach dem Reiten zu schnell schwitzt. Dies wird auch als 'Ausstiegsdecke' bezeichnet. 

Regendecke oder wasserdichte Decke

Regen kann dazu führen, dass Ihr Pferd kalt oder krank wird, weil es zu lange nass war. Eine Regendecke verhindert, dass Ihr Pferd nass wird, und ermöglicht es Ihrem Pferd, in einem nassen Sommer auf die Weide zu gehen. 

Kauf einer Pferdedecke

Möchten Sie eine Pferdedecke kaufen? Dann stellen Sie sicher, dass Sie die richtige Größe für Ihr Pferd kaufen. Eine Pferdedecke muss gut passen, nur so kann verhindert werden, dass die Kälte durchkommt oder Ihr Pferd von der Decke abgeschliffen wird. Sie können die Größe Ihrer Pferdedecke wie folgt bestimmen:

- Messen Sie die Rückenlänge von der Widerristspitze bis unterhalb der Rutenwurzel.

- Messen Sie dann die Unterlänge von der Brust entlang des Bauches bis zur Hinterhand.

- Messen Sie abschließend die Widerristhöhe, damit Sie sicher sein können, dass die Pferdedecke unter die Bauchkante fällt. 

Durch die Kombination dieser Maße wissen Sie genau, welche Größe Sie für Ihr Pferd bestellen müssen. Achten Sie auch auf die Größe des Halses Ihres Pferdes, um ein Einklemmen zu vermeiden. 

Pferdedecken von Horse Riders Classics

In unserem Sortiment finden Sie eine große Kollektion von Pferdedecken von Marken wie Kentucky Horsewear, PS of Sweden, Anna Scarpati und vielen anderen schönen Marken. Wenn Sie vor 15.00 Uhr bestellen, versenden wir Ihr Produkt noch am selben Tag. Haben Sie eine Frage? Bitte kontaktieren Sie uns oder schauen Sie in unserem Ausstellungsraum vorbei.